Wespen bekämpfen und Wespennester entfernen

Wespenbekämpfung bzw. ein Wespennest entfernen kann heikel sein. Wespen sehen sehr schlecht, riechen aber gut und folgen daher im Allgemeinen ihrem Geruchssinn. Wenn Sie nach der Wespe schlagen, verwirbeln Sie die Duftfahne, der die Wespe folgt, zusätzlich. Dadurch erscheint uns der Flug einer Wespe, nach der geschlagen wurde, als noch hektischer und aggressiver. Nichts davon ist richtig! Die Wespe folgt lediglich der nun stark verwirbelten Duftfahne.

Weltweit gibt es 61 Arten. Die bei uns vorkommenden Wespen werden sehr oft mit Hornissen verwechselt. Bei uns in Mitteleuropa kommen elf Arten der echten Wespen vor. Echte Wespen bilden Staaten oder leben sozialparasitisch als sogenannte Kuckuckswespen. Alle Arten zeigen die wespentypische schwarz-gelbe Warnfärbung.

 Vereinbaren Sie gleich ein kostenloses Erstgespräch – gemeinsam finden wir maßgeschneiderte Lösungen!

» Hotline: 0800 20 30 88

Der Kammerjäger / Schädlingsbekämpfer vor Ort – österreichweit